in Schöneberg

In unseren Pflegeheimen oder Seniorenheimen bieten wir Ihnen ein Zuhause, wenn Sie Ihre häusliche Pflege nicht mehr alleine bewältigen können. Hier werden Sie bei allen anfallenden täglichen Verrichtungen und Besorgungen unterstützt.
Wir wissen, dass es oft nicht leicht fällt, den Schritt in die vollstationäre Pflege zu wagen.
Angehörige haben oft das Gefühl ein Familienmitglied "abzuschieben", oder sie sorgen sich, dass es von der pflegebedürftigen Person so verstanden werden könnte.
Wir stehen in jedem Falle für Gespräche zur Verfügung und beraten Sie und Ihre Angehörigen jederzeit, um gemeinsam einen Weg zu finden, wie Sie sich bei uns schnell heimisch und geborgen fühlen können.
In unsere Seniorenheime können Pflegebedürftige aller Pflegestufen einziehen. Ebenso sind wir in der Lage, Menschen, die verwirrt sind oder zum Weglaufen tendieren, bei uns aufzunehmen. Wir haben positive Erfahrungen damit gemacht, sie in den Wohnbereichen zu integrieren.
Wir können im Einzelfall auch den Ehepartner einer pflegebedürftigen Person mit aufnehmen, so dass Sie sich nicht voneinander trennen müssen, wenn eine Pflege zu Hause nicht mehr machbar ist. In den Seniorenzentren besteht auch die Möglichkeit für den Ehepartner, in eine Seniorenwohnung zu ziehen.

Wenden Sie sich bei allen Fragen und Problemen an uns und wir werden zusammen eine Lösung finden. Kommen Sie oder Ihre Angehörigen doch zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei!

Wir sind für alle Berliner Bezirke der richtige Ansprechpartner:
Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Weißensee, Berlin-Hohenschönhausen, Berlin-
Spandau, Berlin-Wedding, Berlin-Prenzlauer Berg, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn, Berlin-
Spandau, Berlin-Charlottenburg, Berlin-Tiergarten, Berlin-Mitte, Berlin-Friedrichshain, Berlin-
Hellersdorf, Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Schöneberg, Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-
Treptow, Berlin-Köpenick, Berlin-Zehlendorf, Berlin-Steglitz, Berlin-Tempelhof

Impressum: /news/impressum/51289.htm