in Berlin Friedrichshain, Lichtenberg, Mitte

Das DTZ Berlin arbeitet seit 2003 mit der PET/CT für eine hochpräzise Krebsdiagnostik. Im Jahr 2012 wurden die SPECT/CT und die MRT installiert und der Hybridbildgebung zusätzlich eine moderne Strahlentherapieeinrichtung zur Seite gestellt. Die hochspezi schen Radiopharmaka werden in der Radiochemie mit eigenem Ringbeschleuniger (Zyklotron) für jeden Patienten individuell und auf höchstem wie geprüftem Qualitätsniveau hergestellt.

Im Jahr 2016 rundete das DTZ Berlin sein diagnostisches Angebot mit einem PET/MR-Gerät ab. Im selben Jahr erweiterte es zudem sein therapeutisches Spektrum um die interventionelle Mikrotherapie – einschließlich Brachytherapie. Damit gehen leistungsfähige Diagnostik auf dem gesamten Gebiet der Radiologie und Nuklearmedizin und Therapie Hand in Hand mit einer optimalen Strahlentherapie für eine individualisierte ganzheitliche Patientenversorgung.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag–Freitag; 8:00–18:00 Uhr

Individuelle Fragen beantworten wir Ihnen gern persönlich!

Impressum: /news/impressum/45625.htm

Diese News wurde aktualisiert:

  • Vor 3 Tagen
  • Vor 3 Monaten
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr