in Berlin Pankow, Prenzlauer Berg, Tiergarten

Dr. Klaus Peter Kolbe war langjähriger Leitender Oberarzt der Gastroenterologie im Krankenhaus Waldfriede, ist versiert in konventioneller, interventioneller und Kapsel-Endoskopie, beteiligt an der Markteinführung der neuen Kolonkapsel.
Besondere Expertise besteht in der Diagnostik und Therapie der Refluxerkrankungen einschließlich der extraösophagealen Manifestation (“stiller Reflux“).
Als zertifiziertes Mitglied im bundesweiten Expertenverbund VidiColon für sanfte Darmkrebs-Prävention besteht besondere Expertise in den modernsten und sichersten Verfahren der Vorsorge.

Spezialambulanz

  • Refluxerkrankungen
  • Reizdarm-Beschwerden
  • Reizmagen-Beschwerden

Krebsvorsorge

  • Speiseröhre
  • Magen
  • Darm

Diagnostik:

  • Magenspiegelung (Gastroskopie)
  • Darmspiegelung (Koloskopie)
  • Ultraschalluntersuchung (Sonographie mit Farbkodierung)
  • Atemtest auf Unverträglichlkeit z. B. von Laktose, Fruktose, Sorbit
  • pH-Metrie ösophageal 
  • pH-Metrie laryngopharyngeal (“stiller Reflux“)
  • Kapselendoskopie-Dünndarm
  • Kapselendoskopie-Dickdarm
  • Screeninng-Kapselendoskopie- von Speiseröhre/Magen/Darm
  • Blut- und Stuhl-Diagnostik mit dem Labor 28

Ausbildung:
Facharzt für Innere Medizin
Weiterbildung zum Gastroenterologen
Vormals ltd. Oberarzt mit Weiterbildungsermächtigung Gastroenterologie
Weiterbildung zum Ernährungsmediziner
Weiterbildung zum Sportarzt
Weiterbildung zum Gestaltpsychotherapeuten


Sprechstunde: Mo. – Fr. nach Vereinbarung:
Telefonisch          030 801 97 447
Onlinebuchung   info@dr-kolbe-de

Impressum: /news/impressum/57337.htm