in Berlin Reinickendorf

In den Berliner Bezirken Reinickendorf, Mitte (Wedding), Steglitz-Zehlendorf (Lichterfelde) sowie Tempelhof-Schöneberg (Marienfelde, Mariendorf) bietet das Unternehmen heute sieben ambulante Pflegeeinrichtungen (Diakonie-Stationen), eine Tagespflege, einen Hausnotrufservice, das Service-Wohnen für Senioren, einen Seniorentreff und das Kiezschwesternprojekt an.
Durch unsere Diakonie-Stationen werden auch Bewohner in ambulanten Wohngemeinschaften versorgt.

Unsere Leistungen in einem Überblick für Sie:

  • Hilfe und Pflege im Alltag
  • Häusliche Krankenpflege
  • Beratung (Pflegefragen, Kostenfragen, Hilfsmittel, Gesprächsangebote)
  • Pflegefachberatung
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen und Entlastungsleistungen
  • Urlaubspflege und Verhinderungspflege
  • Tagespflege
  • Hausnotruf
  • Kiezschwesternprojekt
  • Externes Angebot: Haltestelle Diakonie (DWBO) - Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige/Partner

Service-Wohnen für Senioren
An mehreren Standorten im nördlichen und südlichen Berlin ergänzen wir seniorengerechte Wohnungen durch besondere Serviceleistungen.
Diese richten sich vor allem an ältere Menschen, die in einer Gemeinschaft leben und trotzdem nicht auf eine eigene Wohnung verzichten wollen. Zusätzliche Sicherheit geben Ansprechpartner vor Ort, die in Alltagsfragen weiterhelfen.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und planen gemeinsam mit Ihnen Ihre Pflege.


Impressum: /news/impressum/46300.htm

Diese News wurde aktualisiert:

  • Vor 2 Monaten
  • Vor 5 Monaten
  • Vor 9 Monaten
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr