in Berlin Spandau

Rudolf Steiner (1861-1925) ist der Begründer der Anthroposophie ("Weisheit vom Menschen"). Seine Werke, insbesondere die anthroposophische Menschenkunde, sind Grundlage der Waldorfpädagogik und geben Kenntnis vom Wesen des Menschen und seinen Entwicklungsstufen. Im Vordergrund steht die ganzheitliche Entwicklung des Kindes auf seelischer, körperlicher und geistiger Ebene.

Die Freie Waldorfschule Havelhöhe ist eine von der Grundschule bis zur 12. Klasse und - in Kooperation mit anderen Berliner Waldorfschulen - bis zum Abitur führende, staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft.Praktische Fächer wie Gartenbau, Handarbeiten und Werken haben den gleichen Stellenwert wie die geistes- und naturwissenschaftlichen, sowie die künstlerischen Fächer.
Die Fremdsprachen Englisch und Russisch werden ab der 1. Klasse gleichermaßen bis zur 12. Klasse unterrichtet und zusätzlich das Fach Französisch ab der 10 Klasse bei Interesse oder für Quereinsteiger als zweite Fremdsprache statt des Fachs Russisch.

Der Hort
In einer familienähnlichen Atmosphäre schaffen wir den Kindern einen gesunden Ausgleich zum Lernen in der Schule.
Unser großzügiges Außengelände gibt den Kindern die Möglichkeit, bei jedem Wetter draußen zu sein und sich beim Spielen, Klettern, Rennen, Graben und Bauen auszuprobieren.

Der Kindergarten
Wir handeln und gestalten die Umgebung so, dass das Kind in seiner Entwicklung zu einer freien Persönlichkeit gefördert wird. Ein rhythmischer Tages- und Wochenablauf und feste Bezugspersonen geben dem Kind inneren Halt und Geborgenheit.
Tägliche Naturbegegnungen in unserem großen Garten und ausgiebige Spaziergänge in der schönen Havellandschaft unterstützen eine gesunde Entwicklung.

Nähere Informationen geben wir Ihnen gern persönlich!

 

Impressum: /news/impressum/33778.htm

Diese News wurde vor 4 jahren aktualisiert.

Neukladower Allee 1
14089 Berlin Spandau Kladow
Englisch Russisch Spanisch