in Berlin Treptow

Das neue Johanniter-Stift Berlin-Johannisthal wurde am 17. November 2017 feierlich eingeweiht. Das neue Seniorenhaus verfügt über 99 Einzelzimmer und vier Betreute Wohnungen mit Dachterrassen. Die ersten Bewohner zogen bereits im Oktober ein.

Im kommenden Jahr sollen die Angebote der Johanniter komplettiert werden. Dann werden ebenso die altersgerechten Wohnungen und eine Tagespflege der Johanniter-Unfall-Hilfe fertiggestellt sein.

Alle Johanniter-Einrichtungen vor Ort arbeiten nach dem Kneipp-Konzept. Für die Bewohner des Stifts erklärt dazu der Einrichtungsleiter Luis Rulle: "Die Johanniter möchten, dass die Bewohner aktiv am Leben teilnehmen können. Das unterstützen sie unter anderem mit dem Gesundheitskonzept nach Kneipp. Es umfasst neben Wasseranwendungen auch spezielle Bewegungs- und Ernährungsprogramme."

Individuelle Fragen klären wir sehr gern mit Ihnen persönlich!
 

Impressum: /news/impressum/53380.htm

Diese News wurde vor 2 wochen aktualisiert.

Anzeige