in Hellersdorf, Marzahn

Chirurgische Leistungen • Kataraktoperationen (Kleinschnitttechnik) mit Implantation vorwiegend faltbarer Hinterkammerlinsen (IOL) • kombinierte Katarakt-Glaukom-OP mit Implantation einer Hinterkammerlinse (IOL) • Katarakt-OP mit Implantation von faltbaren multifokalen Hinterkammerlinsen (MIOL), die weitgehende Brillenunabhängigkeit ermöglichen • sekundäre Implantation einer Hinterkammerlinse (IOL) • Austausch von Hinterkammerlinsen (IOL) • Glaukom-Operationen einschließlich tiefer Sklerektomie und Trabekulotomie nach HARMS • Nachstardiscision (chirurgisch) und Nachstardiscision(YAG-Laser) • Vorderkammerpunktionen und Spülungen • Hornhauttransplantationen • Schieloperationen • Tränenwegsoperationen, Tränenwegsoperationen bei Kindern • Tränenwegssondierungen • operative Versorgung von Netzhautablösungen • glaskörperchirurgische Eingriffe • Injektionen in den Glaskörper (z.B. Triamcinolon) • Versorgung von perforierenden Verletzungen des Bulbus (Erstversorgung, Revision) • Entfernung von intraokularen Fremdkörpern • Lidoperationen (Tumorexcisionen und plastische Deckung des Defektes) • plastische Korrektur von Lidfehlstellungen (Ektropium, Entropium, Ptosis, Epikanthus) • Versorgung von Lidtraumen - Lippenschleimhautplastiken im Bereich der Lider • kleine Lidchirurgie (Chalazion-OP, Blepharochalasis-OP, Epilation von Cilien, Excision von Xanthelasmen u.a. IGel) • Entfernung von Bindehaut- und Lidtumoren • plastischer Lidersatz bei Lidtumoren • Enucleatio bulbi • Kältechirurgie (bei Glaukom und Netzhauterkrankungen und rezidivierenden Hornhauterosionen) • Laserkoagulation (bei Netzhauterkrankungen und Glaukom) • YAG-Laser, Photodynamische Therapie Lasertherapeutische Maßnahmen • Laserkoagulation bei Netzhauterkrankungen mittels Festkörperlaser (Abrechnung nach §115b SGB V) • Laserkoagulation bei Glaukom (ALT) und YAG-Laseriridotomie (Abrechnung nach §115b SGB V) • Nachstardiscision mittels YAG-Laser (Abrechnung nach §115b SGB V) • Endolaserkoagulation während netzhaut- und glaskörperchirurgischer Eingriffe • Photodynamische Therapie (PDT) bei altersbedingter Makuladegeneration (AMD) Konservative Maßnahmen • Netzhautgefäßverschlüsse und Gefäßverschlüsse im Bereich des Sehnerven einschliesslich intravasaler Lysetherapie • schwerer Augenentzündungen (Uveitis) • schwerer Sehnervenentzündungen • schwerer Hornhautentzündungen und Hornhautulcera • schwerer Verätzungen und Verbrennungen des Auges • schwerer Kontusionen des Auges • konservative Glaukombehandlung Diagnostische Maßnahmen • Ultraschalldiagnostik • A- und B-Bild Biometrie • Funktionsdiagnostik und Elektrophysiologie (ERG, VECP, EOG, OPT, ODM, Mesoptometer, Adaptometrie, Anomaloskop) • Fluoreszenzangiographie, Fotodokumentation und Fundusfotografie • Gesichtsfelduntersuchungen (Humphrey und Kugelperimeter) • Tumordiagnostik • Schieldiagnostik und konservative Therapie (Orthoptik/Pleoptik) Terminvereinbarung montags - freitags von 8:00 Uhr - 16:00 Uhr

Zentrale:Telefon: 030/56 84 0-0

Terminvergabe allgemein:Telefon: 030/56 84 0-110

stationäre Termine: Telefon: 030/56 84 0-108 Fax: 030/56 84 0-104 Chefarztsekretariat: Telefon: 030/56 84 0-198/-102 Fax: 030/56 84 0-200

Ambulanz:Telefon: 030/56 84 0-241Fax: 030/56 84 0-298

 

Detaillierte Fragen beantworten wir Ihnen gern persönlich!

Inhaltlich Verantwortliche/r: Sascha Kotowski
Impressum: /news/impressum/40011.htm

Diese News wurde Vor 2 Wochen aktualisiert.