in Lichtenberg

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge informiert:
Menschen mit psychischen Problemen brauchen Unterstützung und Hoffnung.

Psychische Erkrankungen sind ebenso schwerwiegend wie körperliche und müssen professionell behandelt werden. Darauf sind wir seit vielen Jahrzehnten spezialisiert.

Ein Team von Fachärzten, Psychologen, Therapeuten und Sozialarbeitern kümmert sich intensiv um jeden einzelnen Patienten. Die Behandlungsangebote sind so vielfältig wie die Probleme der Menschen, die zu uns kommen. Wir nutzen alle therapeutischen Optionen von der medikamentösen Behandlung über Gesprächs- und Gestaltungstherapien bis zur Musik-, Bewegungs- und Lichttherapie. Großen Wert legen wir auf die Begleitung und Beratung der Angehörigen.

Die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie ist mit der Vollversorgung für den Bezirk Lichtenberg beauftragt. Wir decken folgende Bereiche ab:

- Zwei allgemeinpsychiatrische Stationen behandeln Patienten mit Erkrankungen wie Schizophrenie oder Depressionen. Außerdem gibt es einen speziellen Bereich für psychisch erkrankte Frauen mit traumatischen Erfahrungen.
- Zwei Suchtstationen geben den Patienten die Kraft für ein Leben ohne Alkohol oder Drogen.
- Zwei gerontopsychiatrische Stationen behandeln ältere Patienten, die unter Depressionen, Erschöpfungszuständen, psychotischen Störungen, Ängsten oder Demenz leiden.
Darüber hinaus gibt es ein Behandlungszentrum für psychisch kranke Menschen mit geistiger Behinderung, eine Institutsambulanz und zwei Tageskliniken.

Die Gebäude der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie wurden in den vergangenen drei Jahren umfassend modernisiert. Wir verfügen über mehr als 200 Betten.

Impressum: /news/impressum/37846.htm

Diese News wurde aktualisiert:

  • Vor 2 Monaten
  • Vor 5 Monaten
  • Vor 9 Monaten
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 1 Jahr
  • Vor 2 Jahren
  • Vor 2 Jahren
  • Vor 2 Jahren
  • Vor 3 Jahren