in Neuenhagen

Seit September 2005 betreibt der Internationale Bund die durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg anerkannte Oberschule in Neuenhagen in freier Trägerschaft. Aktuell werden 128 Schüler*innen der 7. bis 10. Klasse in dem modernisierten Schulgebäude auf dem grünen Bildungscampus der Region Brandenburg Nordost in der Ziegelstraße unterrichtet.

Die Schüler*innen lernen in einer Ganztagsschule mit einem berufsorientierenden Profil in Klassen mit einer vergleichsweise geringen Klassenstärke. An unserer Oberschule können alle Brandenburger Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden – von der Berufsbildungsreife bis zur Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Übergang in die Gymnasiale Oberstufe (FORQ).

Eine Besonderheit der Oberschule Neuenhagen ist das Wahlprofilfach „Fußball“. Dieses wird gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern 1. FC Union Berlin und SG Rot-Weiß Neuenhagen unterrichtet.

Impressum: /news/impressum/39500.htm

Diese News wurde Vor 5 Tagen aktualisiert.