in Reinickendorf

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin ist ein Träger der Behindertenhilfe, der über eine jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Rehabilitation und Ambulant Betreutes Wohnen verfügt. In den Bereichen Therapie, Beratung, Bildung, Reisen und Freizeit bietet sie für Menschen mit Behinderung vielfältige Angebote.
Mit dem Ambulanten Dienst leisten wir einen Beitrag zur Sicherstellung selbstbestimmter Lebensführung von Menschen mit Behinderung.

Sie benötigen Assistenz, Pflege, Hilfe im Haushalt oder Beratung?
- Möchten Sie diese Leistungen von einem kleinen, freundlichen Team erbracht haben und nicht jeden Tag neue Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter kennen lernen?
- Möchten Sie diese Leistungen zu den Zeiten in Anspruch nehmen, die Sie mitbestimmen?

Unsere Leistungen:
- Assistenz,
- Pflege,
- Hilfe im Haushalt,
- Beratung,
- Behandlungspflege

Alle Leistungen der Pflegeversicherung sowie nach SGB XII:
- Körperpflege,
- Zubereitung der Mahlzeiten,
- Unterstützung und Hilfe im Haushalt,
- Einkäufe,
- Begleitung außer Haus.

Alle Leistungen der Behandlungspflege nach SGB V:
- Medikamentengabe und Überwachung,
- Injektionen,
- Verbandswechsel aller Art,
- spezielle Wundversorgung,
- Sondenernährung,
- An- und Ausziehen von
Kompressionsstrümpfen

Wir beraten Sie bei allen Fragen im Zusammenhang mit Kostenklärung oder Kostenübernahme. Wir unterstützen Ihre Angehörigen und geben Ihnen gerne Tipps für die Pflege und informieren Sie über Hilfsmittel, die Sie in Ihrer Selbständigkeit unterstützen können. Zudem übernehmen viertel- und halbjährig die obligatorischen Beratungseinsätze (die von der Pflegekasse finanziert werden).

Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen für ein unverbindliches beratendes Gespräch und für Ihre Fragen gerne montags bis freitags, zwischen 8:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung.

Impressum: /news/impressum/15818.htm

Diese News wurde Vor 1 Woche aktualisiert.